The German Times

The German Times – A trans-Atlantic Newspaper
April/May 2019

New spectacles: Sharpen your vision of the past, present and future of Germany. Be ready to have your notions of the country brought into better focus.

With contributions by Dieter Borchmeyer, Nana Brink, Ines Geipel, Gertrude Lübbe-Wolff, Theo Sommer


The German Times – A trans-Atlantic Newspaper
March 2019

The story of the US and Germany will always be about more than presidents and chancellors. It revolves around joint family histories, poetry, movies and sports – and some politics as well.
The German Times tells the stories about the people that make up the special relationship between the two countries.

Die Geschichte der USA und Deutschlands wird immer mehr sein als die von Präsidenten und Kanzlern. Sie umfasst gemeinsame Familiengeschichten, Gedichte, Filme und Sport – und auch etwas Politik.
The German Times erzählt die Geschichten über die Menschen, welche die besondere Beziehung zwischen den beiden Ländern prägen.

Mit Beiträgen von Nikolaus Piper und Cécile Calla, Mark Schieritz und Katja Ridderbusch, Eckard Conze und Ursula Scheer
With contributions by Nikolaus Piper and Cécile Calla, Mark Schieritz and Katja Ridderbusch, Eckard Conze and Ursula Scheer


The German Times
October 2018

Zum Auftakt des Deutschlandjahrs USA der Bundesregierung: The German Times – A trans-Atlantic newspaper

Mit Beiträgen von Heiko Maas und Peter Altmaier, Theo Sommer und Hans-Jürgen Jakobs, Justus Frantz und Gayle Tufts

With contributions by Heiko Maas and Peter Altmaier, Theo Sommer and Hans-Jürgen Jakobs, Justus Frantz and Gayle Tufts



The German Times
October 2018

Zum 3. Oktober: The German Times – A global newspaper from Germany

Mit Beiträgen von Katja Gloger und Georg Mascolo, Günter Bannas und Benjamin Zeeb, Dmitri Trenin und Volker Perthes

With contributions by Katja Gloger and Georg Mascolo, Günter Bannas and Benjamin Zeeb, Dmitri Trenin and Volker Perthes



The German Times

Seit 2004 veröffentlicht das Verlagshaus Times Media englischsprachige Zeitungen, die weltweit erscheinen und eine global meinungsführende Leserschaft aus wichtigen Institutionen und Unternehmen sowie der Zivilgesellschaft erreichen.

Für die Zeitungstitel der Times Media schreiben namhafte Journalisten deutscher und internationaler Leitmedien sowie Entscheidungsträger und Experten aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. So ist über die Jahre ein belastbares Netzwerk von Autorinnen und Autoren sowie Leserinnen und Lesern entstanden, das sich in Zeiten internationaler Komplexitäten in Europa und insbesondere im transatlantischen Kontext bewährt hat.

Ab März 2018 wird die Atlantic Times, die seit fast zwei Jahrzehnten in den USA und Kanada einen wichtigen Beitrag zum transatlantischen Dialog geleistet hat, mit der bisher nur in Europa erscheinenden German Times zu einer gemeinsamen Publikation verschmolzen.

“The German Times – A TRANS-ATLANTIC NEWSPAPER” übernimmt die Leserschaft und den Verteiler ihrer Schwesternpublikation und schlägt fortan die Brücke zwischen Europa und den USA.